Tierphysio Oberrhein Michaela Dinglreiter
Home
Über mich
Behandlungsgebiete
Therapieangebote
Massagen
Krankengymnastik
Manuelle Therapie
Lymphdrainage
Osteopathie
Elektrotherapie
Thermo-/Kryotherapie
Magnetfeldtherapie
Weitere Therapien
Ablauf Behandlung
Preise
Fotoalbum
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutz

 

Thermo-(Wärme-) Therapie:

 

 

Thermotherapie wie u. a. ergänzend zur Vorbereitung auf Massagen und Krankengymnastik eingesetzt, um das Gewebe zu detonisieren, also entspannen. Auch bei chronischen Erkrankungen im Bereich der Wirbelsäule und Gelenken sehr sinnvoll.

Wie beim Menschen auch wird durch Thermotherapie das Gewebe vor der eigentlichen Behandlung entspannt, daher ist diese Therapieform auch bei Tieren sinnvoll.

Hier werden folgende Methoden eingesetzt: Heiße Rolle, warme Kirschkern- oder Dinkelkissen, Wärmflasche, Rotlicht-Anwendungen.

 

 

Kryo-(Kälte-) Therapie:

 

 

Findet Anwendung bei z. B. akuten Entzündungen im Gelenksbereich, Schwellungen, Traumata.

Hier werden folgende Methoden eingesetzt: Coolpacks, Eislollys, Eiswasser.

Copyright © 2012-2018 Tierphysio Oberrhein  | Michaela Dinglreiter
UA-34990772-1